Home

Gestalten Sie online Ihre Terrasse

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Parkettboden Wunderwerk Eiche

Fertigparkett – Zeitlose Optik und Eleganz

Schon unsere Großeltern wussten, wie angenehm das Leben mit Holzdielen ist. Die ruhige, erhabene Optik, die die Dielen ausstrahlen, ist einfach einzigartig. Aus dieser Begeisterung ist ein faszinierendes Parkettsortiment entstanden.
Osmo Fassade

Farbe, Form und Vielfalt bei Holzfassaden

Naturfassaden aus massivem Holz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG bieten eine enorme Vielfalt bei der Gestaltung der Außenwände eines Hauses. Im Trend liegen unangefochten farbige Fassadensysteme und -profile sowie die Kombination der Fassadenhölzer mit anderen Materialien. Für Schutz und lange Haltbarkeit des natürlichen Werkstoffs sorgen die von Osmo selbst entwickelten und produzierten Holzanstriche.

Osmo Holzfußboden

Den natürlichen Farbton des Holzes erhalten

Ein Holzfußboden in natürlicher Optik liegt im Trend. Daher erweitert die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG ihr bewährtes Hartwachs-Öl zur Oberflächenbehandlung unbehandelter Echtholzböden um die Variante Effekt Natural: Der Anstrich eignet sich für helle Holzarten, erhält die natürliche Farbe des Holzes, ist nahezu unsichtbar und wirkt dem Dauernasseffekt entgegen. Obwohl man die Behandlung kaum sieht, ist der Boden durch die Öle und Wachse zuverlässig geschützt.
 

Wohnen unterm Dach - machen Sie es sich gemütlich!

Der Dachraum gilt bei vielen als der beliebteste Platz im Haus, denn unter dem Dach zu wohnen verspricht eine ganz eigene Atmosphäre ... Sie haben in Ihrem Haus einen Dachboden, der nicht als Wohnraum genutzt wird?
Holzhaus

Holz – der nachhaltige Baustoff

Der nachwachsende Roh-, Bau- und Werkstoff ermöglicht wie kein zweiter die Entscheidung hin zum nachhaltigen Bauen. Holzprodukte binden langfristig Kohlendioxid und entlasten so die Atmosphäre.

Mit sicheren Fenstern und Türen bleibt es oft beim versuchten Einbruch

Einbrecher schauen nicht nur im Schutze der Dunkelheit, sondern auch gerne tagsüber vorbei – denn dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass niemand daheim ist. Hochkonjunktur haben sie besonders im Winter, wenn es spät hell und früh dunkel wird.

Neue Fenstergeneration verdrängt alte Energieschleudern

Vorbei sind die Zeiten, in denen teure Heizenergie durch alte, undichte Fenster nach draußen verpuffte. Neue Fenstergenerationen verdrängen diese Energieschleudern Stück für Stück. „Fenster haben sich in den letzten Jahren von echten Wärme-Lecks zu vielseitig einsetzbaren Multitalenten entwickelt, die – richtig eingesetzt – sogar Energie gewinnen“, so der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn.

Zurück zur alten Frische

Gepflegte Terrassendielen, natürlich strahlende Gartenmöbel und saubere Fassaden aus Holz – so kann die Outdoor-Saison starten. Doch optisch ansprechende Holzoberflächen sind keine Selbstverständlichkeit, denn Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit und Kälte können dem natürlichen Werkstoff zusetzen und unschöne Spuren hinterlassen. Zum Glück ist das jedoch kein Grund, auf Holz und seine wunderbare Ausstrahlung im Außenbereich zu verzichten, denn im Rahmen einer kurzen Reinigungsaktion erhalten Holzelemente ihren ursprünglichen Glanz und Charme zurück.

Aufbau- und Verlegeanleitung

Schritt für Schritt ... selbst gemacht!

Mit unseren Aufbau- und Verlegeanleitungen sind Sie bestens für Ihre Projekte vorbereitet. Schritt für Schritt erklären wir zum Beispiel, wie sich Terrassendielen verlegen lassen und welche Besonderheiten Bangkirai-Holz hat.

Wählen Sie aus den folgenden Themen ...

Online bestellen

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon